Praxis für Physiotherapie & Wellness Sabine Meyn
Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden liegen uns am Herzen

Cellulite Behandlung per Stoßwelle

Was tut Frau nicht alles gegen Cellulite (Orangenhaut). Die Kosmetik-Industrie kommt mit immer neuen Produkten auf den Markt, die Besserung versprechen, trägt Frau sie nur regelmäßig genug auf.

Wrapping erobert die Kosmetikstudios. Dabei werden die Oberschenkel in Frischhaltefolie gewickelt, wobei aber auch hier vorher ein teures Präparat auf die Haut aufgebracht wird. Vor und nach der Behandlung wird der Oberschenkel-Umfang gemessen - und siehe da, schon nach nur einer Behandlung sind schon bis zu zwei Zentimeter Oberschenkelumfang dahingeschmolzen. Schade nur, dass es sich dabei vornehmlich um Flüssigkeit handelt. Durch die Kompression der Frischhaltefolie wird die Arbeit des Lymphgefäßsystems angeregt (was durchaus positiv ist) und der äußere Druck auf die Gefäße bewirkt einen besseren Blutdurchfluss in den Venen. Dadurch wird Lymphe abtransportiert und während der Kompression entsteht weniger Lymphe. Tatsächlich könnte man der Cellulite mit dieser Technik auf den Leib rücken, allerdings müsste man dafür ca. 3 Monate aufwenden, innerhalb derer man täglich Kompression anlegt. Die meisten Betroffenen halten das nicht durch.


Durch unsere tägliche Trigger- und Faszienarbeit mit der Stoßwelle, stießen wir eher zufällig auf einen positiven Nebeneffekt. Die intensive mechanische Wirkung der Stoßwelle auch auf die Haut verbesserten die subkutanen Strukturen an den behandelten Stellen. Die "Dellenstruktur" am Oberschenkel glättete sich und nach einigen Behandlungen konnten wir sogar deutliche Umfang-Abnahmen verzeichnen. Leider waren wir nicht die ersten, die das Phänomen entdeckt haben. Mittlerweile wird wissenschaftlich untersucht, welche Wirkung die Stoßwelle auf die Cellulite hat. Unterstützen kann die Kundin die Behandlung mit sportlicher Aktivität, mit Hilfe einer Faszienrolle und auch mit einer Kompression in Form einer Stützstrumpfhose.

Idealer Weise würde man die Behandlung im Winter / Frühjahr durchführen, damit Frau dann fit für den Beach ist.

Sollten Sie Interesse haben, schlagen wir Ihnen einen unverbindlichen, kostenlosen "Besichtigungstermin" vor, um die Erfolgsaussichten im Einzelfall beurteilen zu können.

In der Regel benötigen Sie ca. 10 Sitzungen a´25 Minuten, ein bis zwei mal pro Woche.


Preis pro Sitzung    € 49,00